Wach- Sperrdienstmitarbeiter (m/w) Teilzeit oder geringfügig in Leoben - Springerdienst

Jobbeschreibung


Wir verstärken unser Team und suchen nach Menschen, die uns tatkräftig unterstützen. Dabei achten wir darauf, dass die besten MitarbeiterInnen eingestellt werden, um ihre Kompetenzen zu entwickeln und ihnen Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten.
 

Wir suchen zur Verstärkung unserer Teams   zum sofortigen Eintritt 1 Mitarbeiter (m / w) für Teilzeit oder in geringfügiger Anstellung. Ihre Dienstzeiten belaufen sich Montag bis Freitag 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr und samstags von 16.00-20.00 Uhr

 

Als Wach-Sperrdienstmitarbeiter (m / w)  sind Sie für Außenstehende, die zu unseren Kunden kommen, der erste Kontakt - dabei helfen Ihr freundliches Wesen und Ihre aufmerksame Art. Ihre Aufgaben zu meistern. Unter anderem kontrollieren und überwachen Sie das Gebäude, führen Rundgänge durch, informieren zuständige Behörden bei Notfällen und dokumentieren diese ebenfalls.


Zu Ihren Aufgaben zählen: 

 

  • Allgemeine Bewachungstätigkeiten
  • Regelmäßige Sperr- und Kontrollrundgänge
  • Dokumentation von Alarmen und wichtigen Ereignissen
  • Alarmierung der zuständigen Stellen Behörden, inklusive Berichtswesen
  • Intervention bei Stör- oder Notfallsituationen
  • Sperrdienst 

 

Sie sind teamfähig, sehr genau und belastbar? Eine genaue Arbeitsweise und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab?

Stellenanforderungen

Unsere Anforderungen für den Wach- Sperrdienstdienst:
 

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Volljährigkeit
  • Unbescholtenheit - keine gerichtlichen Verurteilungen!
  • Brandschutzausbildung von Vorteil
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Deutschkenntnisse (  C1  )
  • Führerschein B und eigener PKW erforderlich

Von Vorteil sind für den Sicherheitsdienst relevante Ausbildungen (zB Brandschutz, Erste Hilfe und Interventionskurs).

Für die ausgeschriebene Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von 9,43 Euro brutto pro Stunde ausbezahlt, wobei Überstunden, etwaige Zuschläge bzw. Zulagen die ausbezahlt werden, noch nicht inkludiert sind.