Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für Fahrscheinkontrolldienste

Jobbeschreibung


Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams 10 MitarbeiterInnen für Fahrscheinkontrolldienste in Innsbruck.

Ihre aufmerksame Art und Ihr positives, ruhiges Wesen sowie die Fähigkeit sich durchzusetzen sind dabei besonders gefragt, um auch in herausfordernden Situationen stets einen kühlen Kopf zu bewahren und stets angemessen zu reagieren.

Nach einer gründlichen Einschulungsphase überwachen Sie die Fahrgäste auf Einhaltung der Beförderungsbestimmungen.  Einerseits hilfsbereit und äußerst freundlich, mit allen nötigen Mitteln und mit der nötigen Durchsetzungsstärke.


Ihre Dienste leisten Sie dabei stets zu Zweit in einem ausgeglichenen Schichtmodell,  wahlweise von 05:30 Uhr bis 15:30 Uhr mit 1 Stunde Pause oder .14:30 Uhr bis 24:00 Uhr mit 1 Stunde Pause


Als MitarbeiterIn im Fahrscheinkontrolldienst übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Überwachung der Fahrgäste des AG auf Einhaltung der allgemeinen Beförderungsbestimmungen
  • Unterstützung des AG im Umgang mit Fahrgästen
  • Informations- und Auskunftserteilung
  • Identitätsfeststellungen und Erfassung von Daten mittels mobilem Datenerfassungsgerät
  • Einhebung von Mehrgebühren

Sie sind teamfähig und belastbar? Eine genaue Arbeitsweise und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab?

Stellenanforderungen

Unsere Anforderungen für den Portierdienst:
 

  • Volljährigkeit
  • Unbescholtenheit - keine gerichtlichen Verurteilungen!
  • Seriöses Auftreten
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Gute EDV Kenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Von Vorteil sind für den Sicherheitsdienst relevante Ausbildungen (z.B. Erste Hilfe ).

Für die ausgeschriebene Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von 10,49 Euro brutto pro Stunde., wobei eine stundenweise Abrechnung erfolgt und Mehr- bzw. Überstunden, etwaige Zuschläge bzw. Zulagen die ausbezahlt werden noch nicht inkludiert sind.