Revierfahrer (m/w) Innsbruck

Jobbeschreibung


Als Revierfahrer bzw. Revierfahrerin kontrollieren und sichern Sie unterschiedlichste Objekte nach Anweisung. Dabei sind Sie ständig in Bewegung, sowohl zu Fuß als auch mit Firmenfahrzeug und protokollieren bzw. melden alle Anomalitäten.

 

Im Ernstfall übernehmen Sie die Erstsicherung des jeweiligen Objektes (zum Beispiel nach einem Einbruch) und sind dank Ihrer erlernten Fähigkeiten und Kenntnissen ein kompetenter Ansprechpartner für Einsatzkräfte. Ihre Aufmerksamkeit hilft Ihnen dabei genauso wie Ihre Auffassungsgabe.

 

Als MitarbeiterIn im Revierdienst übernehmen Sie folgende Aufgaben:
 

  • Allgemeine Bewachungstätigkeiten
  • Regelmäßige Sperr- und Kontrollrundgänge
  • Dokumentation von Alarmen und wichtigen Ereignissen
  • Alarmierung der zuständigen Stellen bzw. Behörden, inklusive Berichtswesen
  • Intervention bei Stör- oder Notfallsituationen
  • Kontrolle und Bedienung von technischen Anlagen

 

Eine genaue Arbeitsweise und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab?

Ihr Profil

Unsere Anforderungen für den Revierdienst:
 

  • Volljährigkeit
  • Unbescholtenheit - keine gerichtlichen Verurteilungen!
  • Gültiger Führerschein Klasse B
  • selbständige, gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • EDV Kenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse

 

Von Vorteil sind für den Sicherheitsdienst relevante Ausbildungen (z.B. Brandschutz, Erste Hilfe und Interventionskurs).

Für die ausgeschriebene Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von monatlich 1.800,-- Euro brutto pro Monat auf Basis Vollzeit (40 Stunden), wobei eine stundenweise Abrechnung erfolgt und Mehr- bzw. Überstunden, etwaige Zuschläge bzw. Zulagen die ausbezahlt werden noch nicht inkludiert sind.

 



Aus- und Weiterbildung  
Betriebsarzt
  
Firmenevents
  
Karrieremöglichkeiten
  
Mentorenprogramm
  
Mitarbeitervergünstigungen
  
Prämien, Gewinnspiele und Verlosungen