Hundeführer (m/w)

Jobbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams in Wien suchen wir einen verantwortungsvollen Hundeführer (m/w) in Vollzeitanstellung.  

Als Hundeführer (m/w) sind Sie vor Ort für die Wachrundgänge zuständig. Sie führen Kontrollgänge am Firmengelände durch, sorgen durch Präsenz für generelle Sicherheit und unterstützen vorab vor Vandalismus und Sachbeschädigung. Dabei unterstützt sie sowohl Ihr treuer Begleiter, als auch Ihre Wachsamkeit und Aufmerksamkeit. 

Um als HundführerIn bei G4S arbeiten zu können, sind Sie Halter/Halterin eines für die vorgesehenen Dienste geeigneten und trainierten Hundes und können diesen auch in schwierigen Situationen führen. 

Die Dienstzeiten finden laut Schichtplan statt.


Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Kontrollgängen
  • Objektsicherung
  • Umsetzung der Richtlinien bei potenziellen Gefahren
  • Einweisung und Unterstützung der Feuerwehr
  • Erste Löschhilfe

Sie sind teamfähig, sehr genau und belastbar? Eine genaue Arbeitsweise und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab?

Stellenanforderungen

Unsere Anforderungen für den Sicherheitsdienst:

  • Einwandfreier Leumund - keine gerichtlichen Verurteilungen!
  • Deutschkenntnisse (mindestens B2)
  • Führerschein B unbedingt erforderlich
  • Dienstfähiger Hund
  • Gute körperliche Konstitution
  • Technisches Grundverständnis
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Höfliches, kompetentes und serviceorientiertes Auftreten


Für die ausgeschriebene Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von monatlich 1.633,28 Euro brutto pro Monat auf Basis Vollzeit (40 Stunden) +Hundezulage pro Schicht,  wobei eine stundenweise Abrechnung erfolgt und Mehr- bzw. Überstunden, etwaige Zuschläge bzw. Zulagen die ausbezahlt werden noch nicht inkludiert sind.