Bahnhofsicherheitsdienst (m/w)

Jobbeschreibung


Bahnhöfe sind Verkehrsdrehscheiben und Begegnungsstätten. Um einen geregelten Ablauf zu erreichen und ein rücksichtsvolles Miteinander zu sorgen sowie den Reisenden ein gutes Zurechtfinden zu ermöglichen, verstärken wir unser Team.

 

Nach einer gründlichen Einschulungsphase setzen die Sicherheits- und Servicegedanken unserer Kunden jederzeit und überall in der Tat um: Einerseits hilfsbereit und äußerst freundlich, mit allen nötigen Mitteln und mit der nötigen Durchsetzungsstärke.


Ihre Dienste leisten dabei stets einen ausgeglichenen Schichtdienst, sowohl in den Tag als auch während der Nachtstunden.

 

Als MitarbeiterIn im Bahnhofsicherheitsdienst übernehmen Sie folgende Aufgaben:
 

  • Sicherheitskontrollrundgänge
  • Durchsetzung der Hausordnung (Alkoholverbot, Rauchverbot, Beisskorbpflicht usw.)
  • Informations- und Auskunftserteilung
  • Kundenbetreuung
  • Gepäckabfertigung
  • Allgemeine Bewachungstätigkeiten

 

Sie sind teamfähig, sehr genau und belastbar? Eine genaue Arbeitsweise und sicheres Auftreten rundet Ihr Profil ab?

Ihr Profil

Unsere Anforderungen für den Bahnhofsicherheitsdienst:
 

  • Volljährigkeit
  • Unbescholtenheit - keine gerichtlichen Verurteilungen!
  • Seriöses Auftreten
  • Gültiger Führerschein Klasse B
  • Zeitliche Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Deutschkenntnisse ( C1 )
  • Englischkenntnisse ( B1 )

Von Vorteil sind für den Sicherheitsdienst relevante Ausbildungen (zB Brandschutz, Erste Hilfe und Interventionskurs).

Für die Position bieten wir eine Entlohnung von 1.775,30 Euro pro Monat auf Basis Vollzeit (40 Stunden), wobei eine stundenweise Abrechnung erfolgt und Mehr- bzw. Überstunden, etwaige Zuschläge bzw. Zulagen die ausbezahlt werden noch nicht inkludiert sind.

 



Aus- und Weiterbildung
  
Betriebsarzt
  
Firmenevents
  
Karrieremöglichkeiten
  
Mentorenprogramm
  
Mitarbeitervergünstigungen
  
Prämien, Gewinnspiele und Verlosungen